Detektei Osnabrück

Herzlich Willkommen bei den Privat- und Wirtschaftsermittlern der R&G Detektei in Osnabrück.

Die Privatdetektive und Wirtschaftsermittler der R&G Detektei Osnabrück begrüßen Sie auf ihren Seiten.

Unsere Detektei arbeitet deutschlandweit mit mehreren Partnerdetekteien zusammen.

Hierbei setzen wir auf die Zentrale in Berlin.

Möchten Sie einen unserer Detektive beauftragen, werden Sie also zunächst mit diesem Standort verbunden.

Der Stamm unserer Detektive steht Ihnen dann mit Ermittlungsmethoden aus dem privaten und behördlichen Ermittlungswesen zur Seite.

Hier können Sie die Stützpunkte der Detektei R&G sehen. Je nach Einsatzort für die Ermittlungen werden wir mit einer Ortsansässigen Detektei zusammenarbeiten.

 

Detektei RG - Einsatzzentrale Berlin

Marzahner Str. 26
13053 Berlin

Tel: 030 - 97 89 51 14

 

Eine der südlichsten Großstädte Niedersachsens ist die kreisfreie Stadt Osnabrück mit ihren Landkreisen Osnabrück. Die Einwohnerzahl in Osnabrück beläuft sich derzeit auf 169.108 Personen und zählt ähnlich dem großen Oldenburg sowie dem größeren Hannover und Braunschweig zu den vier größten Städten Niedersachsens. Osnabrück gehört genauso wie Münster zum Ort der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens. Nach Ende des zweiten Weltkriegs war Osnabrück als Garnisonsstadt der größte Standort der Britischen Besatzungsmacht. Später wurden Teile der Britischen Garnison an die Bundeswehr übergeben.

Die Hauptindustrie besteht wirtschaftlich aus der Autoindustrie, der Stahl- und Metallindustrie, Papierindustrie sowie Telekommunikationsindustrie. In der Vergangenheit wurden industriell oder militärisch genutzte Flächen in einen Konversionsprozess überführt. Die Bundeswehr verfügte über mehrere Liegenschaften und Standorte in und um Osnabrück herum. Nach Abzug der Britischen Truppen und Schließung von Bundeswehr Liegenschaften wurden die Flächen zur Nachnutzung an Wirtschaftszweige übergeben. So entstand auch der Wissenschaftspark im Stadtteil Westerberg.

Auch die Privat- und Wirtschaftsermittler der R&G Detektei Osnabrück sehen sich als verlässlichen Dienstleister am Einsatzort in Osnabrück. Im wirtschaftlichen und privaten Ermittlungsbereich stehen die erfahrenen und geschulten Ermittler ihren Mandanten und Auftraggebern in und um Osnabrück mit Rat und Tat zur Seite. Grundlage einer jeden Ermittlung ist das vorhanden sein eines rechtlich berechtigten Interesses.

Beispiel:

Silke ist die Besitzerin eines Mehrfamilien Hauses im Zentrum von Osnabrück. Ein Mieter informierte Silke darüber, dass die eigentliche Mieterin aus dem ersten Stock sich dort nicht aufhält, dafür aber ein junges Paar in der Wohnung aus und einginge. Da der vereinbarte Mietzins aber immer noch von der vertraglichen Mieterin überwiesen wurde, ging Silke davon aus das auch sie die eigentliche Mieterin sei. Silke ist neben der Vermietung von Häusern auch noch anderweitig geschäftlich Eingebunden und hat nicht die Zeit selbst nach Osnabrück zu fahren um dies zu überprüfen. Daraufhin beauftragte sie die Detektive der R&G Detektei Osnabrück sich der Sache anzunehmen.

Bei den Recherchen im Haus selbst und einer 3 Tägigen Observation konnten die Ermittler feststellen, dass tatsächlich ein junges Paar diese Wohnung nutzte. Am letzten Tag der Observation suchten die Privatdetektive unter der zu Hilfenahme einer Legende den Kontakt zu dem jungen Paar. Bei der verdeckten Befragung gab das junge Paar an die Wohnung als Untermieter der eigentlichen Mieterin zu nutzen, da sich diese angeblich im Ausland aufhalte. Nach Überprüfung aller Informationen stellte sich heraus dass die eigentliche Mieterin einen höheren Untermietzins verlangte als für reguläre Miete betrug. Damit war ein unerlaubtes Untermietverhältnis erwiesen. Weiterhin konnte ermittelt werden dass die eigentliche Mieterin sich bei ihrem Freund im Landkreis Osnabrück aufhielt. Silke fuhr gemeinsam mit zwei Ermittlern zu der Adresse der eigentlichen Mieterin und stellte sie zur Rede. Auch auf Drängen des Freundes der Mieterin ging diese auf ein Angebot der Vermieterin Silke ein. Silke unterbreitete den Vorschlag dass die eigentliche Mieterin für das unerlaubte Untermietverhältnis die Kosten für die Detektei übernehme und Silke im Gegenzug auf einen Rechtsstreit verzichte. Dem jungen Paar machte Silke später das Angebot den Mietzins zu senken und die Umlage-kosten entsprechend für zwei Personen anzupassen. Somit war für die Ermittler der Fall beendet und alle Beteiligten konnten sich Außergerichtlich einigen.